Wein in Schwangerschaft und Stillzeit

DSCF1745

Kein Alkohol in der Schwangerschaft und Stillzeit!

Auf den Tag genau vor 365 Tagen war mein letzter Blogeintrag… Nichts worauf man auf den ersten Blick stolz sein könnte. Bin ich aber dennoch. Es hat sich nämlich viel getan in dieser Zeit bei mir und machte die Weinverkostung und damit das Betreiben dieses Blogs schier unmöglich 😉

Schwangerschaft und Stillzeit sind schlicht nicht vereinbar mit Alkohol.

Und da hielt bzw. halte ich es mit der einfachen Devise Null-Komma-Null Alkohol und ohne denselben über Wein zu schreiben macht einfach keinen Spaß. Das Ergebnis kann sich allerdings sehen lassen und kam im September letzten Jahres zu uns. Stolze 3090 g schwer und 49 cm groß. Mittlerweile hat Nummer 3 (so viele sind es nämlich jetzt ;-)) deutlich zugelegt und ist ganze 3,5 kg schwerer.

Mittlerweile gibt es eine Studie aus England, die die Devise Null-Komma-Null Alkohol relativiert. Die werdenden Mütter haben während der Schwangerschaft bis zu sieben kleine Gläser Alkohol (à 0,1 Liter Wein oder 0,2 Liter Bier) pro Woche getrunken und deren Kinder konnten mit 10 Jahren genauso gut auf einem Bein stehen und balancieren wie andere Kinder. Trotzdem, Finger weg! Alkohol in der Schwangerschaft ist m.E. nach wie vor Tabu. Niemand weiß, ab wie viel Alkohol tatsächlich bei den Kindern Schaden angerichtet wird und die Risiken sind einfach zu hoch. Ein niedriger IQ, körperliche Entwicklungsverzögerungen und Aufmerksamkeitsstörungen können die Folge von Alkoholkonsum in der Schwangerschaft sein. Wer noch mehr Gründe braucht wird hier sehr umfassend informiert.

Ich denke aber, dass es ein Verzicht ist, der einen weder schmerzt noch es überhaupt wert ist darüber nachzudenken. Das Ergebnis entschädigt um vieles mehr für die paar Gläschen, die man nicht trinkt.

Jetzt sind meine Vorräte allerdings wieder aufgefüllt und ich kann wieder fleißig verkosten und werde dann natürlich hier wieder darüber berichten. Es würde mich freuen, wenn wieder zahlreiche Hinweise und Kommentare gepostet werden und der Blog wieder so lebt, wie ein Blog leben sollte 😉

Bis dahin mit weinhaltigen Grüßen

Julia Bock

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Marsala, Weißwein und Regen...
Tag 17: 08.09. Marsala... Stadt und Wein [caption id="attachment_1047" align="alignright" width="300"] Marsala... Hier trotze ich dem Regen und genieße Stadt, Essen und Wein[/caption] Heute Morgen war es noch kälter und es hat geschü [...] mehr