Best Blog Award… Ein Knüller- vielen Dank!

Best- Blog- Award

Best- Blog- Award für Wein-Knueller.de

Der liebe Jochen von Viva Culinaria hat mich oder besser gesagt meinen Blog kürzlich für den Best Blog Award nominiert. Dafür vielen Dank und einen Drücker zurück. Wer sich jetzt fragt, was der Best Blog Award ist, dem geht’s wie mir. Ich habe mich aber mittlerweile schlau gemacht. Das Prinzip ist ganz einfach. Im Internet gibt es ja bekanntlicherweise tausende von Blogs- klein und niedlich, mit viel Liebe aktualisiert und mit einer überschaubaren Anzahl von Besuchern. Gegen die „Großen Fische“- keine Chance und trotzdem so lesenswert… Deshalb gibt es diesen Best Blog Award. Den verleihen sich die Blogger untereinander. Einzige Bedingung: Der Blog darf nicht mehr als 200 Follower haben. Wie man den Best Blog Award „gewinnt“? Ganz einfach, so wie ich… 20 kleine Favoriten- Blogs, denn darum geht‘ s ja beim Best Blog Award- die besten Blogs im Internet finden- auflisten, das kleine Logo einfügen und anschließend noch 11 Fragen beantworten… Was ich jetzt hiermit mache und Sie können mich gleich noch ein bißchen besser kennen lernen.

Na dann mal los…

1. Was magst du beim Kochen lieber: Nachtisch oder deftige Gerichte?

Beides- wieso sich immer entscheiden? Beim Kochen ist es wie beim Wein, es gibt große Unterschiede und trotzdem kann einem beides schmecken…

2. Was ist dir wichtiger bei einer Person, die Persönlichkeit oder die Erscheinung?

Eins bedingt das andere, ich habe noch keine Persönlichkeit ohne beeindruckende Erscheinung kennengelernt. Wobei man der Ehrlichkeit halber ja zugeben muss, dass der äußere immer noch der erste Eindruck ist und in der Regel darüber entscheidet, ob man einen Menschen näher kennen lernen möchte.

3. Wann hast du den Blog gegründet?

Ich bin noch ein Frischling 😉 Im Dezember 2012 habe ich meinen ersten Blog veröffentlicht.

4. Welche Person hat dich bisher inspiriert, in dieser Welt mit etwas Neuem anzufangen?

Hier sollte jetzt wahrscheinlich etwas hochintellektuelles stehen, aber ehrlicherweise haben mich meine Eltern einfach so erzogen: Du willst etwas, also tu es. (stark verkürzt ;-))

5. Verfolgst du viele Blogs?

Einige Blogs lese ich regelmässig, über andere „stolpere“ ich bei Twitter oder Facebook.

6. Kochst du lieber selbst oder lässt du dich gerne bekochen?

Also wenn meine Eltern kochen lehne ich mich gern auch mal zurück- das schmeckt nämlich besser als in manchem Restaurant. Ansonsten koche ich jeden Abend für meine Kinder und meinen Mann und das mit viel Spaß.

7. Welches Buch liest du momentan?

Ich würde ja gern mal wieder einfach nur ein Buch um des Buches Willen lesen, im Augenblick stapeln sich aber diverse Fachbücher… Ich habe nämlich gerade nochmal ein Studium angefangen und das fordert viel Zeit! Das letzte Buch was ich gelesen habe war von John Irving- Gottes Werk und Teufels Beitrag.

8. Welches Kleidungsstück hat bisher am längsten in deinem Schrank überlebt?

😉 Das Outfit, was ich bei dem ersten Date mit meinem Mann anhatte.

9. Was ist dein Lieblingsrezept?

Das wechselt eigentlich ständig. Ich liebe die mediterrane Küche und koche auch meistens in diese Richtung, wobei richtig gute deutsche Hausmannskost auch nicht zu verachten ist.

10. Welche Eigenschaften einer Person sind dir in einer Freundschaft wichtig?

Ehrlichkeit, Humor, gegenseitiger Respekt

11. Was ist dein Lieblingsfilm?

Schlaflos in Seattle

 

Und hier jetzt meine kleine „Favoriten- Sammlung“. Ob wirklich alle unter 200 Followern sind, kann ich nicht sagen, lesenswert sind sie aber allemal.

http://www.schumanns-weinblog.de/ Eine Privatverkostung zum Mitlesen

http://www.weinbau-oenologie.de/ Wissenswertes rund um den Weinbau

http://olivenholz.blogspot.de/ Olivenholz und was man damit machen kann

http://sarahskrisenherd.blogspot.de/  Genuss ist eine Frage der Fantasie

http://verbotengut.blogspot.de/ Rezepturen für jeden Sündenfall

http://zinos-weinnotizen.blogspot.de/ Bordeaux- Fan und Verfechter traditioneller Rebsorten

http://hauptsachewein.blogspot.de/ Rund um den Wein und die Frage, was den Autoren schmeckt

http://pfalzweinproben.wordpress.com/ Wein ist Geschmackssache

http://wiegottindeutschland.blogspot.de/ Food- Blog einer in Deutschland lebenden Französin

http://weinblogpanamera.blogspot.de/ Spaß am Wein

http://sinichans-little-world.blogspot.com.es/ Glücksmomente in der Küche

http://budisfoodblog.wordpress.com/ Alles über Restaurants, Kochen und Wein

http://puregolds-blog.blogspot.com.es/ Kreatives in der Küche und mehr…

http://fraeulein-klein.blogspot.com.es/  Inspirationen, Dekorationen und mehr

http://winzerblog.de/ Sympatischer Blog rund um den Wein

http://lamiacucina.wordpress.com/ Koch-blog für Geniesser. Rezepte. Gourmandisen.

http://www.anne-art.com/blog/ Genuss, Kultur, Natur und Lebensfreude

http://www.dinnerumacht.de/ Leben.Genießen.Kochen… und darüber schreiben

http://www.cafeschoenleben.de/schoenesleben/ Ich backe anders…

http://hausmannskost.wordpress.com/ Kost für Hausmänner und ein bißchen Wein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wie man den richtigen Wein auswählt... oder wie stelle ich Schwiegermütter zufrieden?
Nachdem wir uns das letzte Mal mit dem Thema Weintemperatur beschäftigt haben, geht es heute um den „guten Geschmack“. Darüber kann man ja bekanntlich streiten. Gerade Gäste oder z.B. Schwiegermüttern möchte man nun aber besonders [...] mehr